Drucken

Atemschutzübung am 25.02.12

am .

Unbekannte stürmen eine Bankfinale, schließen um sich und sprengen den Tresor im Keller. Anschließend brennt der Keller und drei Personen werden vermisst.

Dieses Szenario fanden unsere Kollegen am Samstag im alten Schulamt vor. Wir hatten die Möglichkeit durch üben zu können. Vier PA-Trupps durchsuchten das leerstehende Gebäude nach den vermissten Personen und löschten die Brandstellen ab. Nach ca. zwei Stunden war diese Übung zu ende.

Bilder von der Übung