Aus terminlichen Gründen, müssten wir die alljährliche Bahnübung im Fahrzeuginstandsetzungswerk der Deutschen Bahn. Dieses Jahr wurde im Rahmen einer Übung, dass zusammen Spiel mit der „Bahnfeuerwehr“ und mit uns geübt.

In einer Werkstatt auf dem Gelände in Oppum brannte es an mehrere Stellen, sowie wurden noch fünf Mitarbeiten (Dummys) vermisst. Jede Einheit übernahm einen eigenen Brandabschnitt. Nach ca. 45 Minuten waren alle Personen gefunden und alle Brandstellen abgelöscht.

Bilder von der Übung