Die Stadt Krefeld hat mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket II für die Löschgruppe Oppum der Freiwilligen Feuerwehr Krefeld ein neues Gerätehaus an der Heinrich-Malina-Straße 5 errichtet. Die Löschgruppe Oppum erhält damit einen funktionalen Neubau, der den heutigen Anforderungen gerecht wird. Im Beisein von Oberbürgermeister Gregor Kathstede und zahlreichen Ehrengästen wird das Haus am Samstag, 15. Oktober, seiner Bestimmung übergeben.