Ende der 90er Jahre wurde der Löschgruppe ein zweites Löschgruppenfahrzeug zu geteilt, dass aber auf dem Gelände der Wache 2 in Linn untergebracht war. Erst 2005 gab es die Gelegenheit dieses Fahrzeug in einer Halle des Tiefbauamtes an der Neustraße in Oppum unterzustellen.

Bei einem Alarm musste das Fahrzeug erst geholt werden. Entweder brachte ein Kollege den Wagen direkt mit oder es musste erst ein Kamerad von der Wache Kuhleshütte mit dem MTW oder Privatwagen zur Neustraße fahren. In der Regel rückte der Wagen erst nach 10 Minuten nach der Alarmierung aus. Heute steht er zusammen den Löschgruppenfahrzeug und dem VW-Bus in einer Fahrzeughalle und Rückt schon nach ca. 6 Minuten, als zweites Fahrzeug aus.