zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 3887 mal gelesen
Posten
Einsatz 7 von 72 Einsätzen im Jahr 2013
Kurzbericht: Brand Gewerbebetrie
Einsatzort: KR-Dießem - Dießemer Bruch
Alarmierung Feuerwehr Oppum : Alarmierung per DME

am 18.01.2013 um 11:17 Uhr

Ausfahrt: 11:27 Uhr
Einsatzende: 18:30 Uhr
Einsatzdauer: 7 Std. und 13 Min.
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:
MHD

Einsatzbericht:

POL-KR: PKW brannte in KFZ-Werkstatt

Krefeld (ots) - Heute (18.01.2011) wurden in einer KFZ-Werkstatt an der Kreuzung Dießemer Bruch/Untergath an einem PKW Schweißarbeiten durchgeführt. Gegen 11:00 Uhr fing der PKW aus bisher nicht bekannten Gründen Feuer. Dieser Feuer breitete sich in der KFZ-Werkstatt aus. Durch die Feuerwehr, die schnell vor Ort erschien, konnte ein Übergreifen des Feuers auf ein Reifenlager verhindert werden. Bis auf vereinzelte Brandnester war das Feuer gegen 11:50 Uhr gelöscht. Zwei Mitarbeiter der Werkstatt wurden durch den Brand leicht verletzt. Durch die Sperrung der Kreuzung kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Brandermittler der Polizei Krefeld haben die Arbeit vor Ort aufgenommen, um die Ursache des Brandes aufzuklären. (66/Wei)


Wir setzten mehrere Atemschutztrupps zur Brandbekämpfung ein. Gegen 13 Uhr rückten die letzten Kräfte der BF ein und wir übernahmen die Einsatzstelle. In regelmäßigen Abständen kontrollierten wir den Brandort mit Hilfe einer Wärmebildkamera. Um 17 Uhr rückten wir ein, da die Einsatzstelle "kalt" war.

Brandeinsatz vom 18.01.2013  |  (C) Feuerwehr Oppum (2013)
ungefährer Einsatzort: