zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 3543 mal gelesen
Posten
Einsatz 8 von 72 Einsätzen im Jahr 2013
Kurzbericht: Wasserrettung
Einsatzort: KR-Bockum - Johansenaue
Alarmierung Feuerwehr Oppum : Alarmierung per DME

am 23.01.2013 um 17:28 Uhr

Ausfahrt: 17:32 Uhr
Einsatzende: 18:00 Uhr
Einsatzdauer: 32 Min.
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Ein Hund ist am Mittwoch gegen 17.30 Uhr auf den zugeforerenen See im Schönwasserpark gelaufen. Die Eisdecke war aber so dünn, dass der Terrier einbrach. Seine Besitzerin bemerkte zunächst gar nicht, dass das Tier weg war, alarmierte dann aber die Feuerwehr. Die konnte den Hund mit einem Eisrettungsgerät befreien. Der Rettungsdienst versuchte noch, ihn durch Beatmung und Herzdruckmassage zu retten. Dies gelang nicht: Der Terrier war offensichtlich zu lange unter Wasser gewesen. bra Quelle: WZ-Online

ungefährer Einsatzort: